Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Darren Shan - Disskusions Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 89 Antworten
und wurde 23.036 mal aufgerufen
 The Saga of Darren Shan
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Shiku Offline

Mensch


Beiträge: 41

03.12.2009 17:46
#81 RE: Darren Shan der Film antworten

Movie Park? was gesehen? Huh? xD

Ich will jedenfalls in den Film, sobald er gezeigt wird :3
Wenn sich da niemand findet oder alle erst später können, geh ich dann mit denen noch mal hin xD

sherry Offline

Mensch


Beiträge: 48

29.12.2009 11:19
#82 RE: Darren Shan der Film antworten

im movie park hat man wegen dem film einen freak-show-zirkus gemacht ^-^ natürlich nich so wie in den büchern, aber so mit feuerspuckern, schlangentänzern und so. wie gesagt, ich hab blöder weise fast alles von der vorstellung versäumt >_<

aber~ wegen dem film. auf animexx hat jemand nen spoiler drüber geschrieben, weil sie sich den film anschauen konnte. in münchen lief er schon. uund ich kann nur sagen SCHOOCK! ich hab es mir duchgelesen. soll ich es reinschreiben? will ja keinem die vorfreude nehmen (haha ._.)
jedenfalls war sie mit noch jemanden drin, der die bücher nicht kannte, und fand ihn richtig klasse.

† sister of charity - remains a mystery †

Shiku Offline

Mensch


Beiträge: 41

31.12.2009 01:44
#83 RE: Darren Shan der Film antworten

Hm, hat das Forum hier eine Spoilerfunktion? Dann kann es ja nicht schaden!
Ich hab den Film jetzt auch gesehen, werde ihn mir aber noch einmal ansehen müssen, um ihn als Film für sich richtig beurteilen zu können. Wobei sich auch so schon sagen lässt, dass er optisch klasse und echt witzig ist.
Als Buchverfilmung taugt er jedoch - meines Erachtens nach - herzlich wenig.

sherry Offline

Mensch


Beiträge: 48

02.01.2010 23:30
#84 RE: Darren Shan der Film antworten

ich war so fies und hab mir den anfang auf kino.to angeschaut. hätt ich es mal lieber sien gelassen, nach 10 minuten hab ich abgeschalten. das is echt grausam, weil ich an die bücher denken musste - und das schon am anfang. mal sehn, ob ich mich dazu überwinde, mir den film im kino anzusehen. aber das inro war sehr schön, das hat mir gefallen. hat mich ein bisschen an den stil von tim burton erinnert (und der is extremst toll!!)
aber ich hoffe doch, dass wir jetzt nicht nur noch zu zweit hier schreiben °^° und noch andere meinungen lesen können.

† sister of charity - remains a mystery †

Shiku Offline

Mensch


Beiträge: 41

03.01.2010 01:36
#85 RE: Darren Shan der Film antworten

Das hoffe ich auch xD
Wobei - wir schaukeln das schon! -lach-

Also ich denk schon, dass du dir den Film ganz ansehen solltest, vorausgesetzt du kannst ausblenden, dass es eine literarische Vorlage gibt und betrachstest einfach für den Film für sich (:

darren-o-shan Offline

Mensch

Beiträge: 20

11.01.2010 14:36
#86 RE: Darren Shan der Film antworten

Oh man also mit dem Buch hat der Film ja echt nicht viel zu tun.
Ich meine schon alleine wie er den Zettel vom Cirque bekommen hat.
Schmeißt Mr. Tiny einfach ausm Auto usw.
Außer Steve kommt garkein Freund vor (Wo sind Allan Morris, Tommy Jones usw.)voll mies.
Und die Spinne nimmt Darren auch direkt mit also halloooooo.
An sich der Film is ja gut, aber wenn man die Bücher kennt...

Loss Offline

Vampirfürst Admin


Beiträge: 101

19.01.2010 19:52
#87 RE: Darren Shan der Film antworten

Hab mir den Film heute angesehen und naja... empfehlen würde ich ihn nicht. Hab ja schon erwartet, dass es keine reine Buchverfilmung wird (wie ja leider in so vielen Dingen), aber das so viele Dinge einfach vorweggenommen oder dazu gedichtet wurden, fand ich echt grausam gegenüber dem tollen Buch. Bin jetzt wohl auch zu voreingenommen und kann den Film alleinstehend nicht mehr betrachten.

Ok, und wer den Film noch nicht gesehen hat ab hier nicht mehr lesen:

Hatte eine Freundin mit dabei, der ich gerade die Buchreihe ausleihe und sie ist bei Band 8 und wurde jetzt mit der Steve-Sache total verspoilert... nicht, dass sie es sich nicht schon gedacht hätte, dass Steve der Lord ist, aber es dann so zu erfahren ist schon doof.
Das nimmt irgendwie die ganze Spannung raus, wenn alles schon so früh aufgedeckt wird! Außerdem kam Mr. Tiny viel zu oft vor und war viel zu parteiisch - das kam ja auch erst in den letzten Bänden...
Aber was auch schlimm war, waren die Charakterumsetzungen einiger Protagonisten. Zwar ist es schon lange her, dass ich die Bücher gelesen hab, aber ich bin mir sicher, dass Darren nicht so eine ätzende Familie hatte und er selbst auch nicht so bedacht darauf war immer den Musterknaben raushängen zu lassen. Gavner war ja mal total gruselig und kampfgierig - dann auch noch das Aussehen! Das kam mir vor wie eine totale Charakterveränderung - ähnlich wie bei der bärtigen Lady, die auf einmal sprechen konnte und mit Larten zusammen war. Und was ist mit Arra? Wahrscheinlich kommt sie dann gar nicht mehr vor... Genauso wie die restlichen Freunde von Darren, die wohl nun auch später nicht mehr erwähnt werden können. Achja und der erfundene Charakter Rebecca soll nun Debbie ersetzen? Oder wurde Sam durch Rebecca ersetzt? Der arme Sam!
Schade, dass sie da jetzt so eine Art Romanze reingesetzt haben - mir hat das Buch gerade so gefallen, weil es viel über Freundschaft ging. Aber seit dem Boom mit Twilight muss ein Vampir wohl eine Freundin haben :P

Ich muss sagen: Echt schade! Aus der Vorlage hätte man mehr machen können. Versteh nicht, warum die Filmmacher dachten, dass sie Sachen komplett ändern müssen, damit der Film funktioniert - das Buch funktioniert doch auch! Der einzige Charakter der mir gefallen hat war Steve. Er war gut umgesetzt und man konnte seine Gefühle (wegen Mutter, keinen Vater, keine Freunde etc) recht gut nachvollziehen. Generell fand ich die schauspielerische Leistung nicht schlecht. Auch der animierte Teil mit den Freaks und alles sah nicht schlecht aus - bis auf der Wolfsmensch und Harkat (wenn ich da an das englische Cover denke, wo er drauf ist, sieht er ganz anders aus!) ^^

--------
I nodded nervously and squeezed his hand. We turned and faced away from the graves. Then, side by side, the vampire and his assistent, we began walking ... into the night.
~ Darren Shan, official ally of the night

AshleyGT Offline

wurde angezapft


Beiträge: 252

21.01.2010 14:07
#88 RE: Darren Shan der Film antworten

Es war ja wohl klar das der Film nicht soist wie das buch oder? vorallemweil in 1 1/2 stunden 2-3 bücher verfilmt worden sind! Jetzt tut doch nicht so überrascht xD

ich fand den Film toll außerdem ist es langweilig alles imkino zu sehen was ich gelesen habe ich kenne es ja schon, ich und meine Freundinnen hatten ne privat kino vorstellung wir haben uns tod gelacht vorallemals larten Darren das genick gebrochen hatte

wie gesagt war klar das der film nicht wies buch ist das war nicht schwer vorher zusehen und dafür das bücher zusammen gefasst worden sind finde ich ist er gut geworden, der erste band allein als film wäre ziemlich öde geworden wenn wir mal ehrlich sind oder?

zwar hatte ich ein paar lustige stellen aus dem buch vermisst aber ich fande ihn gut =) und weder mir die anderen auch ansehen weilich gespannt bin wie sie den rest verfilmen

Shiku Offline

Mensch


Beiträge: 41

12.02.2010 19:32
#89 RE: Darren Shan der Film antworten

Klar, es war logisch, dass der Film anders wird als die Bücher (;
Aber ich war doch (negativ) überrascht, dass es so anders war.
Deswegen würde ich dem Film als Buchverfilmung ein klares "Nein!" geben.

Allerdings wollte ich ihn mir noch mal ansehen, um ihn als Film an sich betrachten zu können, da er als solcher definitiv besser abgeschnitten hätte. Auch so hatte ich durchaus Spaß beim Sehen, nur war ich zu sehr auf die Umsetzung vom Buch fixiert.
Dummerweise hab ich das nicht mehr geschafft y.y Werde es also nachholen, falls doch ein Kino es mal wieder bringen sollte oder spätestens dann, wenn die DVD erscheint.

Ich hoffe nur, die Zahlen reichen aus, dass die Filme fortgesetzt werden. Das jetzt so stehen zu lassen, wäre echt blöd und ich bin gespannt, was sie noch weiter draus machen wollen, da ja vieles von später einfach vorgezogen worden ist.

Kyra Offline

Mensch

Beiträge: 3

13.04.2011 18:43
#90 Darren Shan der Film antworten

Zu Loss:
OmG ich liebe Tom Felton, der hätte echt gut gepasst, aber Tom Felton hat ja eigentlich braune Haare und im Buch steht, dass Darren blaue Haare hat.

Und ich finde, dass der Film, wenn man ihn mal mit den Büchern vergleicht echt schlecht ist und ich verstehe nicht, warum die die Story teilweise so (zum schlechten) verändert haben.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  


The Saga of Darren Shan - Deutsche Homepage

Top100 DragonRadar Network Top 100 / / / Kiwi Niwa Top 100 {when you look at me} D O U C E U R - Toplist - Vote for me Vote for me Hier gehts zur Topliste
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen